Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

26.10.2010

Die Gemeinderatssitzung vom Dienstag, den 26. Oktober erbrachte folgende Ergebnisse:
Tagesordnung:

1. Bauanträge
- Michael Doll, Oberau - Neubau eines Geschäftshauses mit Nebengebäude, Ettaler Str. 18c
Der Bauantrag wurde von Seiten der Gemeinde genehmigt und muss nun vom Landratsamt genehmigt werden.

- Edgar Dissmann, Oberau - Neubau einer Lagerhalle, Münchner Str. 10
Der Bauantrag wurde von Seiten der Gemeinde genehmigt und muss nun vom Landratsamt genehmigt werden

- Anton Schwaiger, Farchant - Aufstellung eines Lager- und Werkzeugcontainers, Alte Ettaler Str. 29
Der Bauantrag wurde von Seiten der Gemeinde genehmigt und muss nun vom Landratsamt genehmigt werden

2. Verbesserung der Oberflächenentwässerung der Loisachauenstraße; Beratung über mögliche bauliche Maßnahmen
Da die alte Oberflächenentwässerung (sie wurde über ein Abwasserrohr geleitet) leider defekt ist, wir mit dem Pro Seniore verhandelt. Die neue Leitung soll über das Gelände des Pro Seniore führen und in einem Durchmesser von 400 bzw. 500 mm ausgeführt werden.

3. Straßenverkehr; Beratung über die Empfehlungen des Bauausschusses betreffend

- Änderung der Verkehrsinsel an der Mühl-/Heubergstraße
Die bestehende Insel wird umgebaut, so das der Verkehr nur noch über einen Straßenteil fließt.

- Parkplatzausfahrt des REWE-Einkaufsmarktes auf die B23
Ein bestehendes Schild soll zu Gunsten einer besseren Überblickung der Straße entfernt werden.

- fehlendem Gehweg an der Triftstraße beim Sägewerk Fischer
Der Gehweg soll im nächten Jahr auf der anderen Straßenseite mit einem Hochbord errichtet werden

- Parksituation Höfelestraße/Ecke Flurstraße
An der Falkenstraße wird ein einseitiges Halteverbot errichtet

4. Beratung über Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Haupt- schule Oberau zur Mittelschule
Mit der Gemeinde Oberammergau wird ein Mittelschulverbund ins Auge gefasst.

5. Beratung über den Inhalt der zum Erlass vorgesehenen Plakatierungsverordnung
Die Verordnung tritt am 27.10.2010 in Kraft

6. Bekanntgaben
Neubau Turnhalle:
Vergabe der Elektroarbeiten an die Firma Schöffmann in Weilheim
Vergabe der Alutüren und Fenster an die Firma Luidl in Ohlstadt

Kläranlage:
Vergabe der Baumeisterarbeiten an die Firma O+ G aus Falkenstein
Vergabe der maschinellen Ausrüstung an die Firma RIB GmbH