Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

14.09.2010

Die Gemeinderatssitzung vom Dienstag, den 14. September 2010 bracht folgende Ergebnisse:

1. Bauanträge

- Jörg Bönisch, Garmisch-Partenkirchen, zur befristeten Nutzung eines Teilbereichs der ehem. Tankstelle als Baumaschinen- verleih, Ettaler Str. 16

Die befristete Nutzung wurde auf 12 Monate begrenzt und genehmigt

Als Auflage für die Genehmigung wurde im Vorfeld von der Gemeinde beantragt, das sich der Nutze um die Ausweisung von Parkplätzen kümmern muß. Ausserdem wurde ihm zur Auflage gemacht, das er den Gehweg nicht für seine Be- und Entladevorgänge sperren darf.

 

- Andreas Geuther, Oberau - Einbau einer Wohnung in das Betriebsgebäude und Errichtung eines Carports, Alte Ettaler Str. 19

Der Antrag wurde genehmigt und ans Landratsamt zur Prüfung weitergegeben.

Die Wohnung darf nur als Betriebswohnung genutzt werden und nicht an Dritte vermieten werden.

 

2. Antrag der Firma REWE oHG Alfred Buchauer, Oberau, auf Errichtung eines Werbeschildes an der Bundesstraße 2 bei der Abzweigung der B 23

Hierbei wurde auf das Beschilderungskonzept der Gemeinde verwiesen, das momentan noch in der Planung steckt.

3. Bekanntgaben

Aus der Nichtöffentlichen Sitzung vom 27. Juli:

 

Der Neubau der Schulturnhalle wird von der Firma Haseidl gebaut, die Fachplanung der Turnhalle für vom Ingenieurbüro Kuba durchgeführt.

Die Druckleitungsplüfung für den Kanal wird von der Firma Kanaltec ausgeführt.