Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Seiteninhalt

05.10.2010

Die Gemeinderatssitzung vom Dienstag, den 05. Oktober erbrachte folgende Ergebnisse:

Tagesordnung:

1. Bauanträge

- Anton Schwaiger, Farchant - Aufstellung eines Lager- und Werkzeugcontainers, Loisachauenstr. 29

Der Bauantrag wurde vom Gemeinderat abgelehnt

- Alexander u. Anneliese Gindhart, Oberau - Neubau eines Einfamilienhauses, Münchner Str. 12; hier: Fristverlängerung zum Abbruch des Altbaus

Die Fristverlängerung wurde bis zum Juni 2011 verlängert

- August Luger, Oberau - Aufteilung einer Wohnung in zwei Wohneinheiten, Heubergstr.4

Der Aufteilung wurde zugestimmt

2. Beratung über die Schätzung der Höhe des zu entrichtenden Kurbeitrages bei fehlerhafter oder unterbliebener Rückgabe von Gästemeldescheinen

Meldescheine die von den Vermietern aus irgendeinem Grund nicht mehr zurückgegeben werden, kosten in Zukunft 10 Euro. Dies Entspricht ein Gegenwert von 2 Personen á 5 Übernachtungen in der Hauptsaison!!!

3. Geplanter Erlass einer Plakatierungsverordnung; Beratung über die Standorte gemeindlicher Anschlagtafeln

Die Plakatierungsverordnung wurde vom Gemeinderat beschlossen

4. Beratung über Maßnahmen zur Verbesserung der Oberflächenentwässerung der Loisachauenstraße im Bereich des Objektes Haus-Nr. 20

Die bestehende Oberflächenentwässerung in Form eines Entwässerungsrohres wird mittels einer Kamera überprüft.

5. Beratung über den Antrag des Fördervereins OBELIN betreffend Durchführung eines Kinderflohmarktes auf der Grünfläche am Dorfplatz.

Dem Antrag wurde stattgegeben

6. Bekanntgaben

Beschlüsse aus der letzten Nichtöffentlichen Sitzung: Neubau Schulturnhalle:
Die Holzarbeiten wurde an die Firma Freisl in Altenau vergeben.
Die Spenglerarbeiten wurden an die Firma Brunner GmbH vergeben